Musikschule Freinsheim e.V. - News

Drucken

 Unser nächstes Event

 


 

 

SINGWERKSTATT Freinsheim 2024

 

Im Zeichen der Stimme

Zusammen Singen, Lachen, den Rhythmus spüren, die Stimme entdecken, trainieren und festigen – all das haben die Teilnehmerinnen der diesjährigen Singwerkstatt Freinsheim in drei intensiven Tagen vom  23.-25.2.2024 erleben dürfen. Nach einem erfolgreichen Auftakt im Vorjahr fand die Singwerkstatt bereits zum zweiten Mal im Alten Spital in Freinsheim unter Leitung von Christa Warnke statt.

Christa Warnke ist diplomierte Gesangspädagogin, unterrichtet als Gesangsdozentin an der Uni Wuppertal und arbeitet als Gesangslehrerin sowie Chorleiterin an der Uni Bocholt. Mit viel Herz, Leidenschaft und Erfahrung hat sie ihr Wissen an die insgesamt zwölf Teilnehmerinnen vermittelt und neun Stücke von Abbas ‚Dancing Queen’ über ‚Eye of the Tiger’ von Survivor bis zu ‚Golden Slumbers’ von den Beatles erarbeitet. Da wurde auch mal geschwitzt. Denn Singen heißt nicht nur die eigene Stimme spüren, sondern ebenso seinen Körper richtig einzusetzen. 

Krönung und zugleich Abschluss des Workshops war das einstündige Abschlusskonzert am Sonntag, bei dem auch das Publikum in den Genuss des Erlernten kommen durfte. Die gemeinsame Freude des Chors war deutlich spürbar und die Begeisterung groß.

 
     
     

Damit steht fest: eine weitere Singwerkstatt darf kommen! Sarah Keller, zweite Vorsitzende des Musikschule Freinsheim e.V., die einen große Teil der Veranstaltung organisiert hat, sagt: „Dann dürfen gerne noch mehr mitmachen. Wir freuen uns über jede und jeden, der Freude an Musik hat und seine Stimme gerne einmal auf andere Weise kennenlernen mag.“ Ob mit oder ohne Gesangserfahrung sei dabei nebensächlich. Willkommen ist jede(r)! 

 


 

Mit „Fantasia und Echo“ verabschiedeten sich die Freinsheimer Sonntagsmatineen am 1. Oktober. Mechthild Alpers und Ulrike Mauerhofer präsentierten im gut besuchten Alten Spital ein abwechslungsreiches Programm für zwei Blockflöten, dass als „klangliche Meisterleistung“ im Anschluss gelobt werden darf. Neben den musikalischen Beiträgen erfreuten die Musikerinnen ihre Zuhörer*innen mit reichem Hintergrundwissen zu den Stücken.

 

Wir bedanken uns bei allen Musiker*innen und Besucher*innen, die die Saison 2023 mitgestaltet haben!

 


 

Einen Bericht über das Konzert der Kinder- und Jugendchöre finden Sie hier.

 

 

 

Mit diesen Weihnachtsgrüßen möchten wir uns für Ihre Unterstützung im Jahr 2022 bedanken. Die Produktion des Videos ermöglichten die Stadt Freinsheim, die Pfalzwerke AG und die Kreissparkasse Rhein-Haardt - dafür an dieser Stelle ein besonderer Dank. Wir wünschen allen ein gesegnetes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023!

Hier geht's zum Video (Weiterleitung auf YouTube):

 

 

Wir gratulieren unserem Dozenten Uli Wagner und der Band „Re Tension Reservoir“!

Beim Kommunalforum Pfalz der Pfälzischen Pensionsanstalt in Zusammenarbeit mit der Versicherungskammer Bayern haben sie mit dem Beitrag "Youth" den zweiten Preis gewonnen!

Hier geht's zum Video (Weiterleitung auf YouTube):