Drucken

Musikschule Freinsheim e.V. - Entgeltordnung neu

Entgeltordnung      

für den Besuch der Musikschule Freinsheim e.V. (MSF)

Gültig ab 01.05.2013

 

§ 1 Aufnahmeentgelt

Aufnahmeentgelt für Instrumental- und Ensembleunterricht      : EURO     0,00     

Aufnahmeentgelt für Musikalische Früherziehung (MFE)             : EURO     0,00     

ohne Erstausstattung und Unterrichtsmaterial

 

§ 2 Unterrichtsentgelt               

                                                        Monatsentgelt                 (Jahresentgelt)

 

MFE 2 Jahre vor der Einschulung         : EURO   22,00                (EURO   264,00)

Kursstärke: mindestens neun Schüler

 

MFE 1 Jahr vor der Einschulung           : EURO   22,00                (EURO   264,00)

Kursstärke: mindestens neun Schüler.

Bei weniger als neun Schüler wird das Entgelt für Gruppen ab fünf Schüler erhoben.

 

Instrumentalunterricht

 

  1 - Teilnehmer   60 Minuten               : EURO   106,00              (EURO   1.272,00)

  2 - Teilnehmer   60 Minuten               : EURO   53,00                (EURO      636,00)

  3 - Teilnehmer   60 Minuten               : EURO   35,00                (EURO      420,00)

  4 - Teilnehmer   60 Minuten               : EURO   35,00                (EURO      420,00)

  5 - Teilnehmer   60 Minuten               : EURO   30,00                (EURO      360,00)

  6 - Teilnehmer   60 Minuten               : EURO   25,00                (EURO      300,40) 

 

  1 - Teilnehmer   45 Minuten               : EURO   79,00                (EURO      948,00)

  2 - Teilnehmer   45 Minuten               : EURO   39,00                (EURO      468,00)

  3 - Teilnehmer   45 Minuten               : EURO   27,00                (EURO      324,00)

  4 - Teilnehmer   45 Minuten               : EURO   27,00                (EURO      324,00)

 

  1 - Teilnehmer   30 Minuten               : EURO   53,00                (EURO      636,00)

  2 - Teilnehmer   30 Minuten               : EURO   26,50                (EURO      318,00)

 

Ensembleunterricht mit oder ohne Hauptfach: siehe Ensemble-Entgeltordnung

Schülerbands, Jugendblasorchester          : siehe Ensemble-Entgeltordnung

 

Kinderchöre (Vereinsmitglieder EUR 0,00) : EURO      5,00      (EURO        60,00) 

Ergänzungsfächer                                     : EURO     17,90    (EURO       214,80)

 

§ 3 Instrumentenmietentgelt

Anschaffungspreis bis EURO 500,00           : EURO        5,00    (EURO        60,00)

Anschaffungspreis ab  EURO 500,00           : EURO      11,00    (EURO      132,00)

 

§ 4 Ermäßigungen:   

Voraussetzung: Schüler aus der Verbandsgemeinde Freinsheim.

Familienermäßigung : Gebührenbefreiung für das dritte angemeldete Familienmitglied.

Mehrfachermäßigung: sie beträgt für alle Fächer 15 %

 

Sozialermäßigung: Sofern das Einkommen des Schülers oder des Personensorgeberechtigten das 1,5-fache des Regelsatzes der Sozialhilfe nicht übersteigt, kann Sozialermäßigung gewährt werden. Die Sozialermäßigung beträgt 50 % des Unterrichtsentgeltes. In besonderen Fällen kann das Unterrichtsentgelt zusätzlich ermäßigt oder erlassen werden. Sozialermäßigung wird nur auf Antrag gewährt. Über den Antrag entscheidet der Vorstand.

 

Sonderbegabtenermäßigung:  Auf Antrag des zuständigen Lehrbeauftragten kann Sonderbegabtenermäßigung gewährt werden. Über den Antrag entscheidet der Vorstand im Einvernehmen mit dem Schulleiter.

 

Sonderbestimmungen: Gebührenermäßigung bei Bewohnern karitativer Einrichtungen gemäß besonderer Vereinbarung mit dem Vorstand. Sie beträgt zurzeit 50%.

 

§ 5 Erwachsene

Für Erwachsene mit Einkommen wird ein 50%iger Aufschlag erhoben

 

§ 6 Rückerstattung

Nichtbesuch des Unterrichts befreit nicht von der Zahlung des Unterrichtsentgeltes. Fällt durch Verschulden der Musikschule Freinsheim e.V. der Unterricht länger als drei Wochen pro Schuljahr aus, wird ab der vierten Unterrichtswoche jede weitere ausgefallene Unterrichtsstunde erstattet.

 

Freinsheim, den  13.11.2012

gez. Isabell Hinz, Vorsitzende